Home / Haus und Garten / Anlegen eines Gartenteiches mit Teichfolie

Anlegen eines Gartenteiches mit Teichfolie

GartenteichEinen Teich im eigenen Garten zu haben ist für viele Gartenbesitzer ein Wunsch, der schnellstmöglich in die Tat umgesetzt werden soll. Denn was kann es Schöneres geben, als einen Teich nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten und anschließend zu beobachten, wie sich das Leben darin entwickelt. Mit der Zeit siedeln sich nämlich allerlei verschiedene kleine Tierchen von selbst an. Natürlich kann der Gartenbesitzer auch ein paar Fische einsetzen und ihnen bei der Entwicklung zu schauen. Teiche sind nicht nur schön anzuschauen, sie haben zudem eine beruhigende Wirkung auf uns Menschen. Wird dann noch ein Wasserspiel gut in Szene gesetzt, ist das sitzen am Teich fast so entspannend, wie ein Urlaub.

Größe und Standortbestimmung

Doch bevor es an das Anlegen eines Teiches geht, ist eine gute Planung unumgänglich. Zunächst müssen die Größe und die Lage des neuen Teiches bestimmt werden. Wie groß der Teich werden soll, richtet sich nach dem Platz, der zur Verfügung steht. Bei der Lage hingegen ist es wichtig, dass der Teich nicht dort angelegt wird, wo er den ganzen Tag der prallen Sonne ausgesetzt ist. Sonst wird die Algenbildung vergünstigt. Am besten eignet sich ein halbschattiger Platz. Ist dies nicht möglich und der Gartenteich kann nur an einem vollsonnigen Platz angelegt werden, ist es ratsam, ihn im Sommer zu beschatten.

Teichfolie und Zubehör

Steht sowohl die Größe als auch der Standort fest, geht es an die Wahl des Materials. Das Wichtigste ist die Auswahl der Teichfolie. Sie muss bestimmte Eigenschaften aufweisen, damit der Gartenteich seinem Besitzer lange Freude bereitet. Denn jede Folie muss den Witterungsbedingungen standhalten können. Die Teichfolie muss gleichermaßen Hitze und Kälte trotzen und dabei noch elastisch sein. Sie darf nicht giftig für Pflanzen und Tiere sein, die sich am Teich ansiedeln. Deshalb ist es ratsam, wenn zukünftige Teichbesitzer bei einem Spezialisten für Teichbau ihre Teichfolie kaufen. Dort können sie sich auch die nötigen Informationen einholen, welche Folienstärke für den eigenen Teich geeignet ist, wie sich die Folie am besten verlegen lässt und welcher Untergrund geeignet ist. Damit die Teichfolie nicht beschädigt wird, ist nämlich auch der Untergrund sehr entscheidend.

Informieren und Kaufen

Natürlich kann man sich vor dem Anlegen eines Teiches schon mit Wissen versorgen, um sich einen Überblick zu verschaffen, was alles benötigt wird. Auf der Internetseite teichfolie-online-kaufen.de gibt es viele nützliche Informationen zum Thema Teichfolie. Im angrenzenden Shop – in dem man nur durch einen Klick gelangt – gibt es sämtliches Zubehör, was für das Anlegen und die spätere Pflege eines Teiches benötigt wird. Auf Wunsch wird die Folie sogar auf die benötigte Größe zugeschnitten. Wer nicht genau weiß, wie viel Folie er braucht, kann sich sogar vor dem Kauf per Mail oder Telefon beraten lassen. Neben dem großen Sortiment an Produkten für die unterschiedlichsten Gartenteiche finden Gartenbesitzer auch noch andere nützliche Artikel für ihren Garten.
Teichfolie kaufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.