Home / Exoten

Exoten

Die Anden Beere auch genannt Physalis gehört zu den meist gepflanzten Exoten in unserem Garten

Echte Vanille selbst anbauen

Echte Vanille selbst anbauen - So funktioniert der Anbau eines Luxus-Gewürz

Die echte Vanille gehört zu den teuersten Gewürzen der Welt, welches aus den Kapselfrüchten (Vanilleschoten) der Vanilleorchidee gewonnen wird. Vanille lässt sich sehr vielseitig in verschiedenen Speisen einsetzen. Doch sie ist nicht nur als Gewürz sehr beliebt. Auch in der Heilmedizin wird ihr eine beruhigende Wirkung nachgesagt. Ihren Ursprung hat die Vanilleorchidee in Mittelamerika. Es gibt über hundert verschiedene Arten der Vanillepflanzen. Für die Gewinnung von Vanille wird allerdings am häufigsten die Gewürzvanille (Vanilla planifolia) eingesetzt. Inzwischen sind diese Vanilleorchideen auch bei uns immer häufiger im Handel zu finden und ermöglichen es uns, in den eigenen vier Wänden Vanille anzubauen.

Weiterlesen »

Stevia – der Süßstoff aus der Natur

Stevia Zuckerersatz

Stevia-Produkte sind schon seit einigen Jahren bei uns im Handel. Allerdings wurden sie bis zu ihrer Zulassung als Lebensmittel im Dezember 2011 nur als Kosmetikprodukte, wie Badezusätze oder Mundspülungen, verkauft. Es dauerte viele Jahre, bis die aus Paraguay stammende Pflanze bei uns als Lebensmittel zugelassen wurde. Stevia, auch Honigkraut genannt stand lange unter dem Verdacht krebserregend zu sein. Diese Vermutung konnte dann aber widerlegt werden. In ihrem Heimatland Südamerika werden die süßen Blätter schon seit vielen Jahrhunderten als Süßstoff und Medizin verwendet. Aber auch in anderen Ländern außerhalb Europas haben sich vor einigen Jahren bereits viele Lebensmittelprodukte mit dem Honigkraut auf dem Markt etabliert.

Weiterlesen »

Jiaogulan – Kraut der Unsterblichkeit

Jiaogulan - Pflanze oder Kraut der Unsterblichkeit

Längst hat das ursprünglich aus China stammende Kraut der Unsterblichkeit - Gynostemma pentaphyllum - auch den Weg zu uns gefunden. Inzwischen ist es bei uns fast überall als Pflanze oder für die eigene Anzucht als Samen erhältlich. Botanisch gehört der mehrjährige, schnell wachsende Jiagulan zu den Kürbisgewächsen. In seiner Heimat wird er bereits seit vielen Jahren wegen seiner vielseitigen Heilwirkung geschätzt. Es heißt, dass die Menschen, die ihn dort täglich zu sich nehmen, sehr alt werden. Daher hat er auch den Namen „Kraut der Unsterblichkeit“ erhalten.

Weiterlesen »

Kaffee selbst anbauen

Kaffee selbst anbauen - Eigenversorgung an Kaffeebohnen?

Der Kaffeestrauch gilt als ideale Zimmerpflanze und eignet sich ebenso für die Haltung in Wintergärten. Kaffeepflanzen sind bei uns jedoch schon lange nichts Außergewöhnliches mehr. Es gibt sie inzwischen schon fast überall als Topfpflanzen zu kaufen. Da ich aber immer wieder fasziniert davon bin, was aus einem Samen entstehen kann, …

Weiterlesen »

Wo kommt die Banane eigentlich her?

Herkunft Banane - Anbau im tropischen Regionen

Die Banane ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Ihre schnelles Wachstum ist beeindruckend. Auch ihre Frucht ist nicht zu verachten. Die Banane ist sehr nährstoffreich, sie liefert Vitamine und Mineralien. Vielleicht wird sie deshalb in Mitteleuropa als Zimmerpflanze kultiviert. Wenn man weiß, welche Ansprüche die Musa hat, funktioniert ihre Pflege problemlos.

Weiterlesen »

Exotischer Zitronenbaum namens Buddhas Hand

Im letzten Jahr habe ich mir einen Wunsch erfüllt, indem ich mir ein Zitronenbäumchen namens Buddhas Hand (Citrus medica `Digitata`) gekauft habe. Aufmerksam auf die Pflanze wurde ich schon einige Jahre zuvor, allerdings habe ich mir früher nie teure Pflanzen gekauft. Mir war das Risiko, dass so ein Exemplar eingehen …

Weiterlesen »