Home / Heilpflanzen

Heilpflanzen

Salbei und Pfefferminze sowie Zitronengras sind nicht nur Heilpflanzen sondern sie sorgen auch noch für kulinarische Genüsse

Einst fast vergessen und nun wieder im Kommen – Die Eberraute

Eberraute

Der Trend geht immer weiter in Richtung Selbstversorgung im eigenen Garten. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass neben Obst und Gemüse auch immer mehr Kräuter und Heilpflanzen angebaut werden. Eine, dieser fast vergessenen Heilpflanzen ist die Eberraute - Artemisia abrotanum. Inzwischen ist sie häufiger im Handel anzutreffen. Dort wird sie meist als Cola-Kraut oder Cola-Strauch angeboten, da sie so ähnlich riecht, wie Cola.

Weiterlesen »

Der Anbau von Meerrettich

Meerrettich Pflanze bei sich zu Hause anbauen

Der Meerrettich (Armoracia rusticana) gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) und ist ein sehr beliebtes Gemüse. Da die Wurzeln der bis zu 1,5 Meter hoch werdenden Meerrettichpflanzen ziemlich scharf sind, werden sie wie ein Gewürz verwendet, das sowohl frisch über Speisen gerieben, als auch getrocknet eingesetzt werden kann. Bei dem Meerrettich handelt es sich um ein mehrjähriges winterhartes Gewächs, das sich problemlos auch in unseren Gefilden anbauen lässt.

Weiterlesen »

Wie gesund ist Basilikum wirklich?

Wie gesund ist Basilikum für den menschlichen Körper

Basilikum gehört eindeutig zu meinen Lieblingskräutern. Wenn es bei uns einen Salat oder einfach nur Tomaten gibt, darf das Basilikum nicht fehlen. Auch in unsere selbst geernteten Teemischungen kommen ein paar Blättchen Basilikum hinein. Bei Kräutern denkt man automatisch, dass es nur gesund sein kann. Im Basilikum sind einige Inhaltsstoffe, wie Flavonoide, enthalten, die durchaus eine gesundheitsfördernde Wirkung haben. So hat Basilikum unter anderem eine antibakterielle Wirkung, es wirkt beruhigend, ist schmerzstillende und hilft sogar bei schlecht heilenden Wunden oder Insektenstichen.

Weiterlesen »

Spanischer Salbei (Salvia Hispanica)

Spanischer Salbei für zuhause

Vor einigen Wochen kaufte ich mir Saatgut vom Spanischen Salbei. Mir gefallen nicht nur die wunderschönen blauen Blüten der Pflanzen. Die Samen sollen zudem voller Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien stecken. Die zu den Lippenblütlergewächsen gehörende Pflanze stammt ursprünglich, anders als ihr Name vermuten lässt aus Mexiko. Erst später kamen die Pflanzen nach Spanien und erhielten dort ihren Namen.Ein bisschen schade finde ich, dass der spanische Salbei nur eine einjährige Pflanze sein soll.

Weiterlesen »

Zitronengras im heimischen Garten

Zitronengras - Ernten und weiter verarbeiten

Längst findet das Zitronengras(Cymbopogon citratus)nicht nur in der asiatischen Küche seinen Nutzen. Auch bei uns wird es immer häufiger verwendet. Nicht umsonst ist das Zitronengras in unseren Supermärkten erhältlich. Meist wird das Lemongras, wie es auch genannt wird, als Gewürz für die verschiedensten Speisen verwendet. Im asiatischen Raum wird es sogar für Teezubereitungen genutzt. Das zitronenartige Aroma des Zitronengrases ist einzigartig und gibt Speisen und Getränken einen besonderen Geschmack.

Weiterlesen »

Brennnessel – ein gesundes Wildkraut

Brennnessel - Gesund und vielseitig einsetzbar

Ich gebe zu, früher mochte ich die Brennnessel überhaupt nicht. Vielleicht lag es daran, dass ich als Kind vom Fahrrad stürzte und genau in ein paar Brennnesseln fiel. Mit einer langen Hose wäre das nicht schlimm gewesen, aber ich trug natürlich eine kurze Hose. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie mir die Beine gebrannt haben. Heute ist es anders. Die Brennnessel gehört für mich zu den besten Wildkräutern. Sie darf in keiner unserer Teemischungen fehlen. Denn sie ist wahnsinnig gesund.

Weiterlesen »