Home / Haus und Garten / Gestaltung der Wohnräume

Gestaltung der Wohnräume

LeuchteDas eigene Zuhause ist ein Ort, an dem sich seine Bewohner wohlfühlen und vom Alltagsstress abschalten können. Jeder Wohnraum wird dafür mit schönen Möbeln eingerichtet und liebevoll dekoriert. Um eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, spielt die passende Beleuchtung eine wichtige Rolle.

Warum Beleuchtung so wichtig ist

Genau, wie die Wirkung von Farben, hat auch Licht einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf uns Menschen.Es kann uns sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. Entscheidend für unser Gemüt ist die richtige Lichtfarbe. Wirkt die Wohnraumbeleuchtung sehr weiß und künstlich, fühlt sich der Mensch automatisch unwohl. Hat das Licht hingegen eine warme Farbe, ähnlich wie die Sonne, macht sich das sofort auf den Gemütszustand bemerkbar.

Lichteffekte richtig einsetzen

Nicht jede Lichtfarbe ist gleichermaßen für jeden Wohnbereich geeignet. In jeder Wohnung gibt es Ruhebereiche, in denen sich warmes Licht in Warmweiß, also in gelblichen Farbtönen am besten einsetzen lässt. In Arbeitsbereichen hingegen sollte die Lichtfarbe zwar ebenfalls für einen Wohlfühlfaktor sorgen, gleichzeitig muss das Licht aber auch den Geist anregen. Deshalb sollte es dort heller sein.

Was beim Kauf von Leuchtmitteln zu beachten ist

Während es bei der Auswahl von Leuchten auf den persönlichen Geschmack ankommt, sollte vor dem Kauf der dazu passenden Leuchtmittel genau überlegt werden, wo beides zum Einsatz kommen soll. Inzwischen gibt es eine sehr große Auswahl, dass für jeden Zweck die passende Beleuchtung zu finden ist. Auf der Suche nach Lampen und Leuchten ist ein Besuch auf lampenwelt.de zu empfehlen. In dem Onlineshop gibt es eine breite Produktpalette sowohl für Innen- als auch für Außenbeleuchtung.

Solarenergie nutzen

Im Gegensatz zur Innenbeleuchtung, die von einer Stromquelle abhängig ist, kann bei der Außenbeleuchtung Solarenergie genutzt werden. Gerade in Zeiten immer weiter steigender Strompreise ist der Einsatz von Solarleuchten eine kostengünstige Alternative. Nach der Anschaffung fallen keine weiteren Kosten mehr an. Die Solarleuchten lassen sich ohne großen Aufwand im Außenbereich anbringen. Es müssen dafür keine Kabel verlegt werden. Die Solarzelle wandelt das Tageslicht in Elektrizität um und speichert diese im Akku.
leuchten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.