Home / Haus und Garten / Möblierten Häusern oder Wohnungen einen persönlichen Touch einhauchen

Möblierten Häusern oder Wohnungen einen persönlichen Touch einhauchen

GartenmöbelJeder, der schon einmal den Wohnort gewechselt hat, weiß, wie viel Geld ein Umzug kostet. Egal ob es sich beim neuen Heim um ein Haus oder eine Wohnung handelt, muss man mit zahlreichen Investitionen rechnen. Wer neben der Suche nach einem passenden Objekt und der Organisation der Übersiedlung auch noch arbeiten gehen und eventuell eine Familie versorgen muss, fühlt sich mitunter überfordert von der Vielzahl der Aufgaben. Eine Ausgabe, die sich speziell für Menschen mit begrenztem Zeitbudget lohnt, ist professionelle Makler wie zum Beispiel vom Immobilienmakler-Netzwerk CENTURY 21 mit der Suche zu beauftragen.

Ein Makler kann nach einem detaillierten Informationsgespräch gezielt nach der Traumimmobilie suchen und übernimmt Verhandlungen und einige Behördenwege. Man kann in Zusammenarbeit mit dem Makler zum Beispiel gezielt nach möblierten Objekten suchen, wenn das Budget für die Einrichtung fehlt. Dann kann man sich zwar vorerst sein Eigenheim nicht genau nach dem persönlichen Geschmack einrichten, dafür kann man sofort in das neue Haus oder die Wohnung einziehen. Selbst wenn die Wohnung nicht möbliert ist, zahlt es sich aus, sich am Markt für Gebrauchtwaren nach gut erhaltenen Stücken umzusehen. Auf Flohmärkten findet man oft wahre Schnäppchen. Alternativ dazu sind in den virtuellen Flohmärkten im Internet zahlreiche gebrauchte Möbel zu finden.

Welche Möglichkeiten zur Umgestaltung gibt es?

Die bestehenden Möbel in einem Haus oder in einer Wohnung sollte man nur umgestalten, wenn man dafür Ablöse gezahlt und die Einrichtung somit auch formal erworben hat. Verlangt ein Vermieter keine Ablöse, sondern inkludiert die Benutzung der Möbel in die Miete, sollte man vorsichtig sein und Veränderungen nur in Absprache mit dem Eigentümer vornehmen. Um gebrauchte Möbel neu zu gestalten, braucht man kein großes Budget. Mit Hilfe von speziellen Möbelfolien kann man jedem Kasten und jeder Kommode ein völlig neues Aussehen verleihen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die selbstklebenden Folien gibt es mittlerweile in jedem Einrichtungshaus. Auch in online Shops im Internet findet man eine Vielzahl von Folien in unterschiedlichen Designs.

Egal ob man seine Möbel modern, schrill oder lieber elegant gestalten möchte, Möbelfolien werden jedem Geschmack gerecht. Sogar ganze Küchen lassen sich damit neu gestalten. Allerdings sollte man sich bei Möbelfolien für die Küche davon überzeugen, dass diese leicht zu reinigen und nicht wasserempfindlich sind. Möchte man die neue Wohnung oder das Haus nicht völlig neu ausmalen, bieten sich Wandtattoos an. Damit kann man verfärbte Stellen an den Wänden oder Bohrlöcher ganz einfach überkleben. Es gibt sogar spezielle Wandtattoos für Nassräume, die Bad und WC verschönern. Für in die Jahre gekommene Sofas sind bunte Überwürfe ideal, die in verschiedenen Größen, Farben und Stoffen ebenfalls in jedem Einrichtungshaus erhältlich sind. Sessel für den Esstisch kann man ganz einfach mit einer günstigen Stuhlhusse überziehen. Bunte Vorleger im Badezimmer und am WC verleihen altmodischen Fliesen ein frisches Aussehen. Kauft man noch einige Dekorationsartikel ein, kann man so mit wenig Budget eine in die Jahre gekommene möblierte Wohnung komplett umgestalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.