Home / Rezepte / Rezept: Himbeerquark

Rezept: Himbeerquark

himbeerquarkAm Montag gab es bei uns mal wieder einen leckeren Himbeerquark, natürlich mit frischen Himbeeren aus dem eigenen Garten. Der Quark ist schnell zubereitet.

Zutaten für 2 – 3 Portionen:

– 200 g Quark
– 350 g Himbeeren
– 1 Banane
– 150 ml Milch
– Süße nach Belieben (Stevia, Honig, Zucker oder Ähnliches)
mixer

Zubereitung:

Den Quark in eine Schüssel geben. 150 g Himbeeren, die Banane und die Milch in einen Mixer geben und pürieren. Die Masse kommt dann in die Schüssel zu dem Quark. Der Himbeerquark wird nun mit Süße nach Belieben abgeschmeckt. Zum Schluss kommen die restlichen 200g Himbeeren als ganze Früchte hinzu. Das Ganze wird ordentlich durchgerührt und am besten noch für 3 bis 4 Stunden zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt. Wer nicht abwarten möchte, kann den Quark auch gleich verzehren. Guten Appetit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.