Home / Rund ums Haus / So wird der Garten zur Visitenkarte für das eigene Zuhause

So wird der Garten zur Visitenkarte für das eigene Zuhause

Ein Garten ist sowohl Rückzugsort als auch Ort der Begegnung. Damit er bei Besuchern einen möglichst positiven Eindruck hinterlässt, müssen ganz unterschiedliche Aufgaben erledigt werden. Neben der Rasenpflege zählen hierzu das Schneiden der Hecken, die Bepflanzung und der Baumschnitt. Außerdem muss im Winter durch Streuen und Schneeschippen für Sicherheit gesorgt werden. Wer solche Aufgaben nicht alleine erledigen kann oder will, hat die Möglichkeit, auf einen professionellen Dienstleister zurückzugreifen.

Die Rasenpflege

An den Rasenflächen erkennt man meist auf einen Blick, um was für eine Art von Garten es sich handelt. Während einigen Gartenfreunden eine möglichst glatte Rasenfläche mit kurzen Halmen wichtig ist, lassen Besitzer eines Naturgartens das Gras meist etwas länger wachsen. Hier finden dann Insekten ein Zuhause, die sowohl für das natürliche Gleichgewicht des Gartens als auch für die Atmosphäre von großer Bedeutung sind. In beiden Fällen ist es nötig, eine passgenaue Rasenpflege zu betreiben, um die Rasenflächen in die gewünschte Form zu bringen.

Viele Gartenbesitzer arbeiten mit modernen Rasenmähern. Mit diesen ist es möglich, das Gras in nahezu jede gewünschte Höhe zu bringen. Es gibt sowohl benzinbetriebene als auch elektronische Modelle. Abhängig von der Größe der Rasenfläche empfehlen sich jeweils andere Rasenmäher. Aktuell sind selbstfahrende Varianten stark nachgefragt. Diese schneiden die Rasenflächen eigenständig, sodass sich die Besitzer auf andere Aufgaben und Arbeiten konzentrieren können. Beim Rasenmähen müssen die Gartenbesitzer allerdings rechtliche Vorgaben beachten, um keinen Ärger mit den Nachbarn zu bekommen.

Die Hecken in Form bringen

Eine weitere wichtige Aufgabe bei der Gartenarbeit besteht darin, die Hecken in Form zu bringen. Die Hecken sind nämlich mit das Erste, was Besuchern an einem Garten auffällt. Außerdem dienen die Hecken als Sichtschutz zu den Nachbarn und zur Straße hin. Sie haben somit großen Einfluss auf die Privatsphäre und die Atmosphäre im Garten. Deswegen sollten sie mittels Heckenscheren gestaltet und gut gepflegt sein.

Wer sehr lange, hohe Hecken hat, scheut eventuell die viele Arbeit, die damit verbunden ist. Andere wollen sich die teils teuren Heckenscheren nicht zulegen, die für eine schnelle und effiziente Bearbeitung der Hecken wichtig sind. In beiden Fällen können professionelle Dienstleister damit beauftragt werden, den Hecken die gewünschte Gestalt zu geben. Außerdem sollen gerade im Garten und Landschaftsbau Hecken gelegentlich besondere Formen haben und kunstvoll aussehen. Solche Aufgaben sind von Laien kaum zu leisten und verlangen nach professionellen Landschaftsgärtnern.

Bepflanzungen und Baumschnitte

Die Bepflanzungen sind für die Wirkung eines Gartens immens wichtig. Erst wenn die verschiedenen Blumenbeete in den schönsten Farben strahlen und die Nutzpflanzen wachsen und gedeihen, macht ein Garten wirklich etwas her. Es ist wichtig, nicht einfach irgendwelche Pflanzen zu wählen und zu kombinieren. Das ist optisch wenig ansprechend und hat auch Auswirkungen auf den Boden der Beete. Deswegen sollten sich Gartenfreunde genau überlegen, welche Pflanzen sie im Garten haben wollen und eine Art Bepflanzungsplan erstellen.

Ebenso ist es wichtig, die Bäume im Garten zu beschneiden. Durch einen gezielten Baumschnitt fokussiert ein Obstbaum seine Energien auf die noch vorhandenen Triebe und blüht besonders stark. Somit können zur Erntesaison viele Früchte geerntet werden. Außerdem wird durch Baumschnitte ein Höchstmaß an Sicherheit erreicht, da alte und lose Äste nicht einfach hinunterfallen können. Nicht zuletzt sehen beschnittene Bäume optisch besonders ansprechend aus.

Sicherheit durch einen Winterdienst

Im Winter verändern sich die Aufgaben im und rund um den Garten stark. In der kalten Jahreszeit geht es nicht so sehr um die Pflanzenpflege, dafür nehmen Sicherheitsaufgaben großen Raum ein. So sind Gartenbesitzer dazu verpflichtet, die Wege von Schnee und Eis zu befreien und ihrer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Hierdurch sollen Unfälle vermieden werden. Gleichzeitig sieht ein von Schnee befreiter Garten besonders ansprechend und aufgeräumt aus.

Ein professioneller Winterdienst eignet sich für alle, denen keine Zeit zum Schneeschippen und Streuen bleibt. Außerdem übernimmt ein solcher Dienst verschiedene Aufgaben im Garten, die auch im Winter unbedingt erledigt werden müssen.