Home / DIY - selber machen / Das macht Spaß! Meterwaren: Stoff für Kleidung und Textilien
Stoff für Kleidung und Textilien
Stoff für Kleidung und Textilien

Das macht Spaß! Meterwaren: Stoff für Kleidung und Textilien

Stoffe sind die Bausteine für alle Arten von Kleidung, von Kleidern und Röcken bis zu Hemden und Hosen. Stoffe werden typischerweise aus einer Mischung von Polyester und anderen Fäden hergestellt. Die häufigsten Arten von Stoffen, die in Alltagskleidung verwendet werden, sind Jeans, Baumwolle, Seide und andere synthetische Fasern. Bei der Herstellung von Kleidung wird eine Stoffmischung als Stoffmischung bezeichnet, und hochwertige Stoffe, die durch hochwertige Webtechniken hergestellt werden, werden als hochwertige Stoffe bezeichnet.

Weberei und Meterwaren

Ein Weber muss die Garne oder Fäden sorgfältig zu einer starken Gewebestruktur verweben, die viel Kraft aushält, bevor sie reißt und zusammenbricht. Eine hohe Fadenzahl bezieht sich auf die Anzahl der Fäden pro Zoll – je höher die Anzahl, desto stärker der Stoff. Gute Stoffe verwenden eine hohe Fadenzahl (mindestens 100 Fäden pro Zoll).

Nähen

Einige Arten von Stoffen erfordern spezielle Nähmethoden, wie z. B. Quilten. Um Stoffe zu nähen, müssen Sie Stoffnadeln (in der Nähterminologie Spulennadeln genannt) und Fäden kaufen. Eine Nadel wird mit einem Griff geliefert, während der Faden mit einem Spulengriff gebunden wird, sobald Sie ihn eingefädelt haben. Eine Nähmaschine wird auch zum Nähen von Kleidung verwendet. Sie können jedoch auch Stoffnähmaschinen kaufen, die andere Nähmethoden verwenden, z. B. einen Reißverschluss.

Das Nähen mit hochwertigen Meterwaren ist eine Technik, mit der sehr hochwertige Nähstoffe hergestellt werden können, die den Test der Zeit bestehen. Das Nähen mit dem Meterwaren ist eine gute Art, um größere Projekte zu erledigen oder um Stoffstreifen zu stanzen, die durch Nähen zu einer Steppdecke oder einem anderen gewebten Stoff zusammengefügt werden. Diese Art des Nähens ist besonders nützlich für Personen, die eine große Menge Stoff nähen müssen, z. B. eine Bettwäsche für ein Kinderbett. Es kann auch verwendet werden, um schöne benutzerdefinierte Vorhänge und Kissen für das Bett zu erstellen.

Bei hochwertiger Meterware besteht sogar die Möglichkeit einiges an Geld zu sparen.